Muztagh Ata – Lager 3

Unsere Expedition hat inzwischen Lager 3 erreicht. Nur ein Teilnehmer ist noch bei der Begleitmannschaft im Basislager. Für morgen ist der Gipfel geplant.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Veröffentlicht unter Aktuell, Expeditionen, Muztagh Ata, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Broad Peak – Akklimatisation

Eine Weile ist es schon wieder her, dass wir von der Broad Peak Expedition berichteten.

Expeditionsleiter Oscar Cadiach versorgt alle Interessierten jedoch regelmäßig auf spanisch über seine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/elpontdemahoma.

Ausführliche Neuigkeiten gibt es auch von Radio Tarragona:

http://www.tarragonaradio.cat/elpontdemahoma/2016/07/11/cadiach-i-els-companys-saclimaten-per-sobre-dels-6-000-m-al-broad/

Wer kein Spanisch versteht, genießt die schönen Bilder!

Veröffentlicht unter Broad Peak, Expeditionen, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Mustagh Tower Expedition

Unsere 2-Mann SummitClimb Mustagh Mashallah Expedition 2016 ist unterwegs. Felix Berg, Matthias König zusammen mit Begleitoffizier Leutnant Kamran, Guide Wazir und Koch sind unterwegs in Pakistan, Skardu.

Mustagh-Tower-Mashallah-2016-Briefing

Beim Briefing in Islamabad, Alpine Club of Pakistan

Die Anreise von Islamabad nach Skardu erfolgte unproblematisch und prompt. Ein wunderschöner Inlandsflug entlang Nanga Parbat brachte uns samt allen Gepäcks nach Skardu inmitten des Karakorums. Morgen soll es – Inschallah – weitergehen ins Baltoro-Gebiet nach Askole, wo der Trek ins Basislager beginnt.

Veröffentlicht unter Alpin, Felix Berg, Karakorum, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Muztagh Ata – Eisbruch

Das Team um Dominik Franz hat im 1. Lager (5600m) übernachtet und einen Ausflug durch den Eisbruch Richtung 2.Lager (6200m) unternommen. Alle sind wohlbehalten zurück im Basislager und ruhen sich nun aus.

Veröffentlicht unter Muztagh Ata, Pamir, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Broad Peak Basecamp

Unsere Broad Peak Expedition hat nach 8-tägigem Trekking das Basislager erreicht. Einige kleine Hindernisse wie eine versperrte Strasse auf dem Weg nach Askole und unbeständiges Wetter entlang des Weges wurden gut gemeistert. Diese Tage beginnt das Team mit der Einrichtung der ersten zwei Lager (Camp 1 und 2 bis 6200m Höhe).

Veröffentlicht unter Broad Peak, Karakorum, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Afrika Saison startet

Das vergangene Wochenende 2/3. Juli startete unsere Afrika-Saison mit Touren zum Ruwenzori (Trekking / Besteigung), zum Mount Meru und Kilimandscharo und zum Mount Kenia, auf Safari und Kilimandscharo. Die drei Kleingruppen unter lokaler Führung sind gestern und heute gut angekommen, nun unterwegs zum Berg.

Blick auf den Mount Stanley von der John Matte Hut, Bujuku Fluss - Ruwenzori, Uganda (FB)

Blick auf den Mount Stanley von der John Matte Hut, Bujuku Fluss – Ruwenzori, Uganda (FB)

Veröffentlicht unter Kenia, Kilimanjaro, Mount Kenia, Ruwenzori, SummitClimb, Tansania, Uganda | Hinterlasse einen Kommentar

Muztagh Ata Team II – Basecamp

Das 2. Muztagh Ata Team ist gut im Basislager angekommen:

SummitClimb 2016 Muztagh-Ata 2.Team im Basislager

Heute wurde das Lager organisiert. Die nächsten Tage plant das Team den Aufstieg und die Übernachtung im 1. Camp (ca. 5550m).

Veröffentlicht unter Muztagh Ata, Pamir, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Tansania – 18% Willkür

Die tansanische Regierung hat mit Wirkung ab 1. Juli 2016 beschlossen 18% Mehrwertsteuer auf alle touristischen Leistungen zu erheben.

Die Entscheidung wurde mit dem Budget 2016/17 erst am 13. Juni 2016 bekannt gegeben. Vehemente Proteste der Tourismusindustrie, der Tanzania Association of Tour Operators (TATO) und größerer Anbieter hatten keinen positiven Effekt, das Gesetz aufzuhalten oder die Umsetzung zu verschieben.

Gewisse Leistungen (u.a. Übernachtungen im Hotel) wurden schon besteuert. Jedoch sollen neu die 18% auch auf lokale Gehälter (Träger, Guides), Transport und die Gebühren für regierungseigene Nationalparks erhoben werden. Bei den schon hohen Nationalparkgebühren müssen wir den zusätzlichen Betrag weiterreichen, entsprechend unserer Touren:
Kilimandscharo Trekking, ca. US$ 150 pro Person*
Meru und Kilimandscharo, ca. US$ 170 pro Person*
Mount Kenia** und Kilimandscharo, US$ 125 pro Person*

Auf Transfer und Personal werden wir als Anbieter die zusätzlichen 18% für bestehende Touren des Sommers 2016 übernehmen (ca. USD 150-200). Die neuen Preise haben wir noch nicht in unsere bestehenden Angebote einarbeiten können. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Dr. Philip Mpango macht mit dem 2-wöchig vor Saisonstart angekündigten Gesetz seiner Position als „Minister für Finanz und Planung“ alle Ehre. Mit der Aussage „wo sollen sie sonst hingehen?“ mag er beim Kilimandscharo sogar Recht haben. Der höchste Berg Afrikas liegt gänzlich in Tansania.

Weitere Hinweise:
*Der Betrag wird nur dann fällig, falls die Preiserhöhung ab 1.Juli 2016 bei den Parkgates tatsächlich verrechnet wird.
**Am Mount Kenia und auch im Amboseli Nationpark (Kenia) fallen keine Preiserhöhungen an, was den geringen Betrag trotz längerer Reise begründet.

Veröffentlicht unter Angebote, Kilimanjaro, SummitClimb, Tansania | Hinterlasse einen Kommentar

Muztagh Ata 2. Expedition

Aufstieg (hier 2014 mit Julian Beermann) zum Muztagh Ata.

Aufstieg (hier 2014 mit Julian Beermann) zum Muztagh Ata.

Unsere 2. Muztagh Ata Expedition 2016 ist unterwegs. Alle Teilnehmer sind wohlbehalten, auch wenn mit etwas fehlendem Gepäck, in Kashgar angekommen:

  • Dominik Franz, Expeditionsleiter
  • Pavlos Koutsis
  • Christian Gruene
  • Puwei Liu
  • Sungil Nam
  • Rawi Eggert

Alle fehlenden Ausrüstungsgegenstände konnten ersetzt werden. So kann es losgehen, morgen nach Subashi, dann zum Basislager und weiter Richtung Muztagh Ata Gipfel.

Veröffentlicht unter Muztagh Ata, Pamir, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar

Baltoro Trekking – Askole

Unsere Broad Peak Expedition und die begleitenden Wanderer erreichten gestern Askole, den letzten mit 4×4-Fahrzeugen erreichbaren Ort. Alle 5 Teilnehmer sind wohlauf und guter Dinge. Heute begann ihr Trekking entlang des Baltoro Gletscher.

Veröffentlicht unter Broad Peak, K2 Trekking, Karakorum, SummitClimb | Hinterlasse einen Kommentar