Froheres Neues Jahr 2021!

 Unser Team wünscht alles Gute für dieses Jahr: Hoffentlich wird es glücklicher als das vorherige, was angesichts der Herausforderungen von 2020 nicht schwer sein dürfte…

Wir bei SummitClimb mögen es, die Dinge positiv zu halten, und während sich der erste Monat des Jahres 2021 dem Ende zuneigt, reflektieren wir über die erfolgreichen Abenteuer, an denen wir im letzten Jahr teilhaben durften. Hier sind einige Highlights:

Einsamkeit in Afrika!

Trotz der Pandemie und ihrer verständlicherweise negativen Auswirkungen auf den Tourismus, konnten wir den “leeren” Kilimanjaro und den Mount Meru zu einer Zeit besteigen, als diese Regionen sicher uns kaum besucht waren. Unter Einhaltung der sanitären Vorschriften konnten wir einige unsere geplanten Expeditionen in Afrika durchführen und diese magischen Berge noch mehr genießen. Die Besteigung des berühmten Kilimanjaro unter diesen menschenleeren Bedingungen war definitiv unvergesslich!

Außergewöhnliche Erkundung in Shimshal, Pakistan!

Dieses abgelegene und isolierte pakistanische Tal erwies sich als unser Hauptspielplatz im Jahr 2020. Da zahlreiche Expeditionen aus offensichtlichen Gründen im Zusammenhang mit der Pandemie abgesagt werden mussten, waren wir auf der Suche nach einer Alternative. So bekamen unsere “flexiblen” Bergsteiger eine großartige Gelegenheit, im Rahmen von abenteuerlichen und sehr schnell organisierten Expeditionen, ein paar Gipfel im Shimshal-Tal zu erkunden und erstzubesteigen. Ganz im Sinne der Pioniere waren diese Expeditionen nicht ohne Risiko und mit dem Aufbruch ins Unbekannte verbunden. Wir planen, so viele unserer Expeditionen wie geplant durchzuführen und hoffen, dass sich die weltweite Situation so schnell wie möglich verbessert. Dank unserer Abenteuer im letzten Jahr, haben wir auch ein neues Programm in Shimshal vorbereitet: Kletterreise zur Shimshal Exploration

Mitarbeiterschulung in Pakistan.

Wir nutzten unsere Anwesenheit in Pakistan, um Schulungen für unsere pakistanischen Führer durchzuführen. Die Auffrischung und Verbesserung der technischen Fähigkeiten unserer lokalen Partner ist für uns von extremer Bedeutung. Unsere etwas leere traditionelle “Hochsaison” gab uns die Möglichkeit, uns zu sammeln und gemeinsam zu trainieren.

Training in den Alpen.

Die europäischen Sperrungen machten es nicht einfach, durch die EU zu reisen, aber wir konnten wie einige kleine Expeditionsveranstaltungen in den Alpen (Chamonix) organisieren.

Es gibt viel Hoffnung für 2021!

Wir wünschen Dir/Euch viel Gesundheit, Forschungs- und Entdeckungslust, Motivation zum Training und zur Vorbereitung! Wir würden uns sehr freuen, in den kommenden Monaten am Berg geimeinsam unterwegs zu sein. Prost und ein glückliches neues Jahr 2021!

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.