Einsam am Kilimanjaro

Die einzige Gruppe auf der Rongai Route? Seit zwei Wochen wurde diese nicht mehr begangen? …in Zeiten von Corona tun sich ungewöhnliche Freiräume aus. Während die Berge der Schweiz überfüllt sind, ist fast niemand am Kilimanjaro. Herzlich Willkommen!

Unsere erste Gruppe des Sommer 2020 in Afrika, mit nur zwei Teilnehmern, Andy & Britta, genoss zuerst eine ausgiebige Safari in die Serengeti. Jetzt ist die Truppe unter Leitung von Yitzhack Mmasi entlang der Rongai-Maweni-Route unterwegs. Sie sind am Mawenzi Tarn Camp angekommen, wo sie sich einen Tag ausruhen bevor es Richtung Gipfel geht. 

Bald geht es weiter mit wenigen Teilnehmern und ausgewählten Reisen – mehr Info auf: Kilimanjaro

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.