Ruhetage am Fuße des Mera Peak

Nach gestrigem Aufstieg von Thangnag nach Khare war der ein oder andere doch etwas überrascht über die luxuriöse Refuge Mera Lodge auf knapp 5000 Metern Höhe. Mit der Ankunft begann der Schneefall. Wir hatten hier einen Ruhetag zur Akklimatisation geplant und aufgrund der Schneelage und des windigen Wetters werden daraus Zwei.

Bei Unmengen an Tea und viel Essen lassen wir es uns gut gehen. Nicht zu vergessen, unser heutiges Highlight: Die hier so genannte „Pocket Shower“ Dusche. Heute Nachmittag beglückte uns die Sonne und wir genossen die wunderbar verschneite Bergwelt.

Am Wochenende ist der Aufstieg zum Mera La und/oder High Camp geplant mit anschließendem Gipfelgang auf den Mera Peak. Da wir im Abstieg gleich weiter zum Baruntse Basislager gehen, werden wir voraussichtlich einige Tage offline sein.

Namaste aus Nepal!

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.