Erdbeben – Nepal – Everest

Everest – Nepal, ein großes Erdbeben (7.9 auf der Richterskala, Epizentrum ca. 60-70 km von Kathmandu entfernt – siehe Karte der UN -OCHA) hat im Solo Khumbu und am Everest auf der Südseite verheerenden Schaden angerichtet. Unser Expeditionsleiter Daniel Mazur schreibt, sie seien im Lager 1 zum Zeitpunkt der Erdbebens. Die Route vom Basislager durch den Eisbruch ist größtenteils zerstört. Teile des Basislagers wurden zerstört. Zur Zeit wird von einigen hunderten Toten in Nepal berichtet. Aktuelle Newsblogs befinden sich auf CNN und auf BBC. Obwohl das Epizentrum zwischen Kathmandu und Pokhara sich befand, wurde auch das knapp 200 km entfernte Solo Khumbu Gebiet betroffen. Unser Beileid gilt den betroffenen Familien in Nepal. Wir hoffen bald weitere Nachrichten von unseren Teams am Everest zu bekommen.

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.