Pik Lenin – Heimreise

Zu viel Schnee, schlechte Verhältnisse und das instabile Wetter standen im Weg zum Gipfel. Unser Team hat das 3.Lager erreicht und ist dort in hüfttiefen Schnee umgekehrt. Der Schnee vergangener Woche hatte sich in stellen stark akkumuliert und auch die Lawinenlage war prekär. Gestern sind sie alle heil und trotz der Niederlage glücklich in Osh angekommen. Heute führt die Reise zurück nach Bischkek, von dort mit dem Flieger in die Heimat

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar