Hoher Wind im Himalaya

Unsere Teams im Himalaya sind alle unten und warten. Im Langtang (Bild) nutzen wir dies Zeit, um extensiv die Boulderblöcke um Kyangin Gompa (3850m) zu erkunden.

Am Everest ruhen sich die Teams aus, auf der Nordseite in New Tingri (link), auf def Südseite im unterem Khumbu Tal. Beide Teams konnten zuvor 7000m+ erreichen uns sind entsprechend schon ganz gut akklimatisiert.

Unsere Cho Oyu Expedition ist schon zu Ende, u.A. wegen dem zu hohem uns andauerndem Wind (link), und Teilnehmer befinden sich heute auf dem Heimflug.

-> mehr zu SummitClimb am Mount Everest

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.