Pik Lenin – Es geht los

Am 14.07.2018 startete nun auch unsere erste Pik Lenin Expedition unter der Leitung von Martin Szwed. Mit dabei sind Marcin Baran, Radek Chromik, Rupert Pretterhofer, Bernhard Pinkert und Johannes Besmehn.

Hier die Tagesberichte von unserem Expeditionsleiter Martin Szwed:

„Tagesbericht 14.07.18:

Am 14.07. sind drei von 5 Teilnehmern in Bishkek angekommen. Am Abend um 19 Uhr gab es ein erstes Kennenlernen zusammen mit meinem Kasachischen Helfer Andrey. Andrey war eine große Hilfe bei den Vorbereitungen, nach dem es Schwierigkeiten bei der Cargo Ausgabe gab, sowie bei den letzten Einkäufen, die wir für den Berg noch brauchen. 

Beim Abendessen mit frischem Gemüse und Schaschlik waren die stressigen Stunden des Tages vergessen!“

„Tagesbericht 15.07.18:

Am 15.07. um 5:30 Uhr ging es vom Hotel Richtung Flughafen, wo wir noch Johannes und Radek in Empfang genommen haben. Die sind um 5:40 Uhr von Deutschland bzw. der Schweiz angereist. Leider ist Johannes Gepäck verloren gegangen und kommt hoffentlich morgen in Osh an! Das ist nämlich unsere Zielstadt heute, 40min Flug, von Bishkek entfernt. Osh ist die zweit grösste Stadt Kirgistans und der Ausgangsort für Expeditionen zum Pik Lenin. Der Tag stand zur freien Verfügung und wir besuchten den sehr wilden und berühmten Osher Bazar. Den Abend lassen wir bei einem gemütlichen Abendessen in einem traditionellen Restaurant ausklingen, bevor es morgen ins BC geht“

 

 

 

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.