Update aus Russland

Julian Beermann aus Treskol: Wir waren heute auf einer ersten Skitour am Tscheget. In letzter Zeit gab es recht viel Neuschnee und wie es aussieht ist der Schneedeckenaufbau recht instabil. Dies schränkt uns für die Akklimatisationstouren ziemlich ein, aber für die Elbrus Besteigung sollte es eigentlich nicht so ein Problem sein. Morgen machen wir eine weitere Tour vom Tal aus Richtung Observatorium und zur alten Meteo-Station. Ab Donnerstag sind wir dann voraussichtlich für 3-4 Tage am Elbrus.

Julian Beermann

Julian Beermann, IVBV-Bergführer, technischer Leiter der Summit Travel GmbH, SummitClimb.ch - begleitet Dich in die Berge. Mit dem Profi unterwegs zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.