Stabiles Wetter – Mera La (5415m) erreicht!

Bei stabilem Wetter erreicht unsere Expedition heute den Mera La. Mit seinen 5415m ermöglicht dieser Pass den Übergang ins Hongu Khola Tal und damit den weiteren Weg ins Basislager am Baruntse. Bevor die Gruppe aber absteigt, wird sie die nächsten zwei Tage für den Aufstieg zum Mera Peak (6500m) nutzen und somit die Akklimatisation weiter vorantreiben. Die Prognose für die kommenden Tage sieht gut aus und nach dem morgigen  Aufstieg ins Hochlager (5800m) des Mera Peak wird die Gruppe den Gipfelanstieg am Freitag in Angriff nehmen. Nach wie vor liegt für diese Jahreszeit extrem viel Schnee und der weitere Ablauf der Expedition am Baruntse wird wohl massgeblich durch diese Verhältnisse geprägt sein.

Ein Teilnehmer musst die Gruppe heute verlassen und in Begleitung eines Sherpas nach Khare absteigen. Nachdem er bereits früher einmal an einem Lungenödem erkrankt war, zeichneten sich wieder erste Symptome ab. Inzwischen ist er bereits in Khare eingetroffen und sein Zustand ist stabil.

Viele Grüsse aus Bern, Julian

Julian Beermann

Julian Beermann, IVBV-Bergführer, technischer Leiter der Summit Travel GmbH, SummitClimb.ch - begleitet Dich in die Berge. Mit dem Profi unterwegs zum Gipfel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.