Bergunfall am Mount Kenia

Bei einer von uns organisierten privaten Besteigung des Mount Kenia wurde am 11. Januar einer der Träger von Steinschlag am Kopf schwer verletzt. Der Träger wurde per Helikopter ins Krankenhaus transportiert und ist inzwischen außer Lebensgefahr. Die Teilnehmer der Klettertour sind nicht in die Kletterroute eingestiegen und haben ihre Besteigung abgebrochen.

SummitClimb.de

SummitClimb - Dein Anbieter für Expeditionen, Klettern, Trekking, Skitouren. Weltweit in die Berge - gemeinsame Abenteuer erleben. Gemeinsam zum Gipfel.

Ein Gedanke zu „Bergunfall am Mount Kenia

Schreibe einen Kommentar